Greifswald als Tagungsort

Wir freuen uns sehr, Sie in der kleinen, aber feinen Universitäts- und Hansestadt Greifswald begrüßen zu dürfen. Die 1250 gegründete Stadt liegt am Greifswalder Bodden und ist durch seine Lage zwischen den Ostseeinseln Rügen und Usedom ein beliebtes Ausflugsziel für die zahlreichen Urlauber in der Region. Die Silhouette der Stadt mit ihren drei charakteristischen Kirchtürmen heißt die Besucher aus allen Richtungen willkommen. Die Backsteingotik, das Vorpommersche Landesmuseum sowie Veranstaltungen, wie die Bachwoche oder der Nordische Klang, sind nur einige Höhepunkte, die die Gäste nach Greifswald, in die Geburtsstadt von Caspar-David-Friedrich, den bedeutendsten Maler der Frühromantik, locken.

Geprägt wird die Stadt durch die im Jahr 1456 gegründete Universität, die in der Schwedenzeit die älteste Hochschule Schwedens war. Viele Veranstaltungen der Stadt werden durch die Universität unterstützt und die gut 11 000 Studenten verleihen Greifswald ein jugendliches Flair.